Nativendo – Neue Verdienstmöglichkeit

23. April 2014 3 Kommentare

Nativendo.de ist ein neues Projekt von den Machern von Rankseller. Es ist erst vor kurzem gestartet und nach kleinen Anlaufproblemen läuft es nun bei mir auf meinen Seiten dergeldblog.de, www.screenshot-machen.de und www.dlgb.de. Ich bin mit dem bisherigen Verdienst mehr als zufrieden und hoffe, dass dies so bleibt und vielleicht sogar steigt. Hier ein Bild wie die Werbung von Nativendo aussieht: Wenn ihr bei mir kein Javascript deaktiviert habt, dann solltet ihr es rechts auch sehen können über der Tag Cloud. Die Werbung wird somit per Javascript eingebunden. Daher ist die Werbung nicht im normalen Quelltext vorhanden und wird soweit ich das weiß nicht von Suchmaschinen berücksichtigt. Anlegen von Werbeplätzen Beim Anlegen von Werbeplätzen könnt ihr dabei sehr viel definieren. Ihr könnt festlegen ob es auf weiterlesen!

VG Wort Plugin

26. März 2013 Keine Kommentare

Wie ihr in meinem Artikel Geld verdienen als Autor lesen könnt, kann man als Blogger Geld von der VG Wort für seine veröffentlichten Artikel erhalten, sofern diese die Voraussetzungen erfüllen. Damit die Voraussetzungen durch die VG Wort gemessen werden können (zumindest die Anzahl der Aufrufe der Artikel) müssen bei jedem Artikel eine Zählmarke eingebaut werden. Die Zählmarke ist nichts anderes als ein kleines Stück HTML-Code, entweder einfach nur ein 1×1 Pixel großes Bild, oder ein Javascript Code. Dieser muss für jeden Artikel neu erzeugt werden (man kann 100 Zählmarken gleichzeitig erzeugen und als CSV oder PDF ausgeben lassen) und natürlich eingebunden werden. Um das einbinden zu erleichtern gibt es für WordPress ein Plugin, das ihr hier findet: http://www.mywebcheck.de/vg-wort-plugin-wordpress/ Das Plugin ist einfach zu installieren, es weiterlesen!

KategorienVG WortTags:

Geld verdienen als Autor

26. Februar 2013 Keine Kommentare

Ich bin vor paar Tagen auf einen Blogbeitrag gestoßen der sich mit der VG Wort (Verwertungsgesellschaft Wort) beschäftigte. Ich habe den Beitrag sehr interessiert gelesen, denn als Blogger kann man sich bei der VG Wort anmelden und kann mit seinen Beiträgen Geld verdienen. Die VG Wort schüttet an die Mitglieder die Einnahmen nach einem bestimmten Schlüssel aus. Dabei gilt aktuell das Beiträge mit mindestens 1800 Zeichen (Leerzeichen gehören dazu, HTML-Code nicht) und mindestens 1500 Besuchern vergütet werden. Die Vergütung 2012 für 2011: 1.500 – 5.999 Besucher :10€ 6.000 – 23.999 Besucher: 15€ ab 24.000 Besucher: 20€ Leider werden die Grenzen erst immer im laufe des Folgejahres festgelegt. So dass man leider nicht vorhersehen kann wie hoch in etwa die Einnahmen sein werden. Auch kommt die weiterlesen!

Offpage Optimierung

25. Januar 2013 Keine Kommentare

Offpage Optimierung Bei der Offpage Optimierung geht es um Maßnahmen die man außerhalb der eigenen Webseite durchführen sollte um das Ranking der eigenen Webseite zu verbessern. Früher war es vor allem der Linkaufbau mit dem man sein Ranking verbessern konnte. Beim Linkaufbau sorgt man dafür, dass möglichst viele Seiten auf die eigene Seite verlinken. Natürlich sollte der Linktext die Keywords enthalten. Mit ausreichend vielen Links kann man auf Platz 1 landen. Dies wurde auch für Google-Bomben ausgenutzt. Wichtig beim Linkaufbau ist es, das dieser allmählich und natürlich aussehend erfolgt. Es bringt nichts, auf einmal hunderte Links zu erzeugen, diese sollten nach und nach aufgebaut werden. Natürlich gibt es inzwischen aber auch neben dem normalen Linkaufbau das Sozial Media. Neben Links ist die Verbreitung in Sozial weiterlesen!

OnPageOptimierung

25. Januar 2013 Keine Kommentare

OnPageOptimierung Möchte man mit seinem Blog Geld verdienen so braucht man Besucher, denn nur mit Besuchern kann man auch Geld verdienen, denn nur dann erhält man Klicks auf die Werbung die man anzeigen lässt. Ohne Besucher kann man zwar Theoretisch auch Geld verdienen (mit einem guten PageRank) in dem man Textlinks vermarktet, aber dafür muss man auch erst mal einen PageRank haben (ohne erhält man nur schwer Werbekunden für Textlinks). Nun, um Besucher zu bekommen sollte man zusehen bei Google mit gefragten Keywords aus dem Themenbereich des Blogs gefunden zu werden. Natürlich ist es auch mit Themenfremden Keywords möglich, aber was bringt dem Besucher das? Wieder kommen wird dieser sicherlich dann nicht. Um dies zu erreichen gibt es einmal die OnPageOptimierung und die OffPageOptimierung. Hier weiterlesen!

Einrichten des Bloges

18. Januar 2013 Keine Kommentare

Es gibt einige Blogsysteme, das bekannteste und wohl auch beste ist WordPress. Zudem ist es wohl bei weitem das am häufigsten verwendete und das für das es die meisten Plugins (Erweiterungen) gibt. Die Installation ist kinderleicht, dennoch werde ich diese hier beschreiben für diejenigen, die sich gar nicht oder nur wenig mit dieser Materie auskennt. Habt ihr euch für meine Empfehlung All-inklusive.com entschieden so könnt ihr WordPress ganz leicht über das KAS installieren. Habt ihr einen anderen Anbieter gewählt so kann es sein das auch dieser eine automatische Installation anbietet. Zum Beispiel ist das auch bei dem Plesk-System möglich wenn euer Anbieter das eingestellt hat. Habt ihr diese Möglichkeit nicht so müsst ihr zunächst WordPress herunterladen. Nachdem ihr WordPress heruntergeladen habt, entpackt ihr die Datei. weiterlesen!

Domain und Webhosting

14. Januar 2013 Keine Kommentare

Hat man ein Thema gefunden und vielleicht auch ein sehr gutes Keyword, so kann man nun auf die Suche nach einer Domain gehen. Um eine freie Domain zu finden kann man einige Dienste nutze. Ich nutze dabei gern Sedo. Hier werden gleich mehrere Tld geprüft und auch noch weitere ähnliche Domains. Bei der Domain sollte man am besten einen kurzen Namen wählen und mit Möglichkeit einen Namen der zum Thema passt und am besten sogar das Keyboard beinhaltet. Dies wird von google immer noch positiv bewertet. Möchte man vielleicht auch etwas Geld in den Blog investieren, so kann man vielleicht eine gute Domain günstig erwerben. Dies kann sich eventuell lohnen, vor allem falls die Domain bereits Backlinks besitzt und dennoch günstig zu haben ist. Ein weiterlesen!

Keyword analysieren und wählen.

9. Dezember 2012 2 Kommentare

Ich möchte dir anhand meines Blogs screenshot-machen.de zeigen, wieso ich mich entschieden habe, diesen zu eröffnen. Zunächst muss ich erklären, dass ich durch meinen Beruf auf die Idee gekommen bin. Ich habe öfters nach einem Screenshot fragen müssen, die eine Fehlerausgabe beinhalteten. Aber oft wuste der Kunde gar nicht wie das ging. Nun irgendwann schaute ich beim Google Keywordtool nach und sah, dass das Wort Screenshot im Monat tausende male gesucht wird und das in vielen Kombinationen. Ob nun „Screenshot machen“, „Screenshot iPhone“ oder „Screenshot Samsung“ und viele weitere Kombinationen. Als ich das sah, schaute ich nach wie die Konkurrenz dort aussah. Nun laut Google gab es nur niedrige Konkurrenz. Was natürlich ideal war. Viele Sucher aber nur wenige Konkurrenz. Dies habe ich auch noch weiterlesen!

Wie startet man mit dem Blog zum Geld verdienen!

9. Dezember 2012 Keine Kommentare

Hat man sich entschieden einen Blog zu erstellen mit dem man Geld verdienen will so muss man zunächst sich für ein Thema entscheiden über das man gerne bloggen will. Natürlich kann man auch einen Blog erstellen in dem man über Gott und die Welt blogt. Aus meiner Erfahrung wird es hier aber deutlich schwerer, da man kein direktes Publikum anspricht, welches dann eventuell auch immer wieder kommt und neue Beiträge liest oder gar den RSS-feed aboniert um keinen Beitrag zu verpassen. Daher sollte man sich lieber ein festes Thema suchen, aber wiederum kein Thema welches durch zwei drei Beiträge komplett abgedeckt ist. Es sollte also ein Thema sein bei dem man immer wieder was neues schreiben kann. So erhält man immer wieder neue und alte weiterlesen!

Kann man mit einem Blog Geld verdienen?

18. November 2012 3 Kommentare

Kann man mit einem Blog Geld verdienen? Die Antwort ist: Ja. Natürlich kann man mit einem Blog der gut läuft Geld verdienen, wie mit jeder gut laufenden Seite auch. Um mit einem Blog Geld zu verdienen muss man natürlich sich um diesen kümmern und ihn voranbringen. Was man machen kann bzw. was man machen sollte will ich auf dieser Webseite zeigen. Ich werde über meine Erfahrung mit meinen Blogs berichten, aber auch versuchen hier Informationen von anderen einfließen zu lassen. Schritt für Schritt zeige ich wie man einen Blog mit dem man Geld verdienen will aufbaut. Von der Installation über die Einrichtung bis hin zur Vermarktung, sowohl in Hinsicht die Seite zu promoten als auch die Werbeplätze zu verkaufen. Natürlich wird es auch ein paar weiterlesen!

Du hast dich für die Vergütung Qulifiziert