HomeAllgemein, Geld sparen • Versicherung – paar Tipps

Versicherung – paar Tipps

VersicherungenHeute muss man eigentlich schon einige Versicherungen haben um sich gegen einiges abzusichern. Das kostet natürlich viel Geld und daher sollte man hier immer vergleichen, denn bei der Vielzahl an Versicherungen und Versicherer gibt es große Preisunterschiede. Aber neben den Preisen sollte man natürlich auch die Leistungen vergleichen.

Es bringt einem nichts eine günstige Versicherung zu haben, wenn dann aber die Leistung dann deutlich geringer ist und im Schadensfall dann nicht gezahlt wird. Einen Vergleich von vielen Versicherungen kann man zum Beispiel auf der Seite safe.me machen. Bei einem Vergleich sollte man somit nicht nur den preis sondern auch die Leistung der Versicherer verglichen werde.

Was tun wenn man eine günstigere Versicherung gefunden hat?

Nun, bevor man eine neue Versicherung abschließt sollte man schauen, wann die bestehende Versicherung abläuft. Zwar laufen zum Beispiel die meisten Autoversicherung bis zum 31.12. eines Jahres und somit muss die Kündigung bis zum 30.11. beim Versicherer eingehen, aber es gibt auch ausnahmen wo die Kfz-Versicherung nicht mit dem Kalenderjahr übereinstimmt. Bei Kfz-Versicherungen gibt es die Besonderheit, dass bei einem Fahrzeugwechsel auch der Wechsel in eine andere Kfz-Versicherung ohne Probleme möglich ist.

Kündigen nach Schadensregulierung und wann noch?

Wurde von der Versicherung ein Schaden reguliert, so kann diese innerhalb eines Monats fristlos gekündigt werden.
Bei Rechtschutzversicherungen müssen jedoch zwei Schäden erstattet worden sein. Erst dann kann eine außerordentliche Kündigung eingereicht werden.
Bereits nach einer Schadensmeldung hat man bei der Gebäude- und Hausratversicherung die Möglichkeit eine Kündigung auszusprechen. Eine Abwicklung muss nicht erst erfolgen.
Erhöht ihre Versicherung die Höhe der Prämie , ohne den Umfang der Versicherung zu erweitern, haben Sie ebenfalls innerhalb eines Monats  die Möglichkeit zu Kündigung. Die Kündigung kann mit sofortiger Wirkung zum Tag an dem die Erhöhung wirksam wird erfolgen.

Haben Sie nicht mehr das Versicherte Objekt (Tiere, Gegenstände wie Bilder,Schmuck etc.) kann die Versicherung ebenfalls unabhängig der Vertragslaufzeit gekündigt werden.

Bei Versicherungen gibt es also einige Möglichkeiten die Versicherung zu kündigen, es gibt nicht nur die Möglichkeit dies zum Ende der Laufzeit zu kündigen wie viele sicherlich vermuten.

Gedanken machen vor Abschluss

Bevor man eine Versicherung abschließt sollte man sich ausreichend Gedanken machen, was man versichert haben will und ob es überhaupt nötig ist oder man sich dieses Geld vielleicht doch lieber sparen kann.
Bevor man eine neue Versicherung abschließt, sollte man prüfen ob eine bestehende Versicherung nicht bereits das Risiko abdeckt. So deckt eine Hausratversicherung den Hausrat auch auf einer Reise ab, so dass eine  Reisegepäckversicherung unnötig ist wenn man diese besitzt. Eine Brillenversicherung ist im Vergleich eher teuer, außer Sie sind jemand der öfters die Brille verliert oder kaputt macht.

Immer Prüfen was man bereits hat und ob nicht damit bereits alles abgedeckt ist. So kann man auch durch streichen doppelter Versicherungen einiges an Geld sparen.

 

 

KategorienAllgemein, Geld sparen Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Bitte löse die untere Aufgabe um nachzuweisen, dass du ein mensch und kein Computerprogramm (Spam) bist


Du hast dich für die Vergütung Qulifiziert