Gehaltserhöhung ohne höhere Steuerlast?

28. Januar 2014 2 Kommentare

Gehaltserhöhung ohne höhere Steuerlast Wer eine Gehaltserhöhung bekommt, der muss auf die Erhöhung natürlich auch Steuern zahlen und natürlich auch Sozialabgaben, da werden aus 100 Euro Gehaltserhöhung schnell nur noch z.B. 60 Euro. Dies hängt vom persönlichen Steuersatz ab, den man bezahlt. Um den Mitarbeiter zu motivieren sollte man schauen, ob man nicht Steuern sparen kann, so das der Mitarbeiter die komplette Erhöhung bekommt oder zumindest einen deutlich höheren Anteil. Es gibt einige legale Tricks mit denen man die Steuerpflicht für die Gehaltserhöhung umgehen kann! Man erhöht nicht einfach das Gehalt des Mitarbeiters, sondern man Zahlt im die Gehaltserhöhung z.B. in Tankgutscheinen oder anderen Gutscheinen, die der Mitarbeiter regelmäßig nutzen kann. Hier gibt es eine Freigrenze von 44 Euro die lohnsteuer- und sozialversicherungsfrei ist. So weiterlesen!

Kurze News zu Bitcoins

19. Januar 2014 2 Kommentare

Sacramento Kings akzeptieren Bitcoins Die Sacramento Kings ist wohl das erste NBA-Team, dass Bitcoins akzeptiert. Neben Tickets für die Spiele können auch Artikel im Fanshop gekauft werden. Die Einbindung in den Online-Shop soll ebenfalls erfolgen und so sollen die Bitcoins ab dem 1. März 2014 dort nutzbar sein. Die zahl der Shops die Bitcoins steigt immer weiter an. Eigentlich kommen täglich neue Shops dazu die Bitcoins akzeptieren. US-Behörde beschlagnahmen 29.655 Bitcoin und 144.366 Bitcoins 29.655 Bitcoins haben die US-Behörden von den Servern von Silk Road beschlagnamt. Silk Road wurde von den Behörden geschlossen, da es sich um einen Drogenmarktplatz handelt. Die Bitcoins haben einen Wert von aktuell circa 18 Millionen Euro. Zusätzlich haben Sie weitere 144.336 vom privaten PC des mutmaßlichen Betreibers beschlagnahmt, was einen weiterlesen!

Mit goldentowns.com spielend Geld verdienen

8. Januar 2014 Keine Kommentare

Online Game spielen und Geld verdienen Ich habe auf paidmailers.de einen Interessanten Beitrag gefunden über goldentowns.com, einem online Browserspiel, bei dem man durchs spielen virtuelles Gold verdienen kann. Dieses Gold kann man im Spiel dafür nutzen um schneller voran zu kommen, denn dadurch wird zum Beispiel die Bauzeit von Gebäuden, Straßen etc. soweit verkürzt, dass diese sofort fertig sind. Die Kosten sind natürlich abhängig vom Typ und dem Level dessen, was man sofort fertig haben will. Neben der Verkürzung der Bauzeit kann man auch Arbeiter, Polizisten, Feuerwehrmänner etc. von anderen Usern kaufen und somit auch selber verkaufen. Man kann aber auch das Gold gegen echtes Geld handeln und natürlich auch kaufen. Bis man Goldminen bauen kann dauert es ein wenig, was natürlich davon abhängt wie weiterlesen!

KategorienGeld verdienenTags:

Bitcoins nun bei Zynga

6. Januar 2014 Keine Kommentare

Bitcoinkurs steigt Der Kurs der Bitcoins ist heute wieder stark angestiegen und kratzte auf MtGox knapp an der 800 Euro Marke, auf btc-e immerhin bei knapp 750 Euro. Wieso der Kurs an stieg lässt sich diesmal wohl mit dem Testlauf von Zynga erklären. Zynga will in Zukunft Bitcoins in seinen Spielen als Zahlungsmittel für Gimicks anbieten. Damit kann man bei einem großen Spieleanbieter, die Bitcoins in Zukunft nutzen. Sicherlich werden in Zukunft noch weitere große Anbieter Bitcoins anbieten. Lieferservice.de bietet auch bereits Bitcoins an und so kann man bei einigen Pizza-Lieferanten Bitcoins zum bezahlen der Pizza benutzen. die Zah der Akzeptanzstellen von Bitcoins steigen fast täglich an und ab und an kommen auch wirklich große Anbieter dazu.

KategorienBitcoinsTags:

Lernen wie man mit binären Optionen handelt

3. Januar 2014 2 Kommentare

Auf der Suche im Netz nach neue Interessanten Themen für meinen Blog stoße ich momentan immer mehr auf Webseiten, die sich mit dem Thema binäre Optionen beschäftigen und erklären, was es genau ist und wie man damit Geld verdienen kann. Inzwischen gibt es eine Vielzahl an Webseiten die erklären wie man binäre Optionen handeln lernen kann.  Neben eBooks und Videotutorials gibt es natürlich auch die Möglichkeit einfach mal selber zu testen, ob man ein geschicktes Händchen für binäre Optionen hat. Neben einem Demokonto bieten einige Broker auch spezielle Webinare und auch Seminare an, bei denen man das Wissen rund um binäre Optionen beigebracht bekommt. Wer also sich mit binären Optionen beschäftigen will und über diese auch etwas Geld investieren will, der hat eine große Auswahl weiterlesen!

KategorienBörseTags:

Auswertung 2013 weitere eigene Blogs

1. Januar 2014 Keine Kommentare

Auswertung Einnahmen 2013 Nachdem ich eben bereits die Einnahmen für 2013 für dergeldblog.de veröffentlicht habe. möchte ich nun auch die Einnahmen meiner anderen Blogs hier veröffentlichen. Leider wird die Statistik wie auch für dergeldblog.de nicht ganz detailliert und ausführlich wie von mir gewünscht, da ich bei einigen Anbietern halt mehrere Seiten in einem Account habe und es dort nicht ausführliche Statistiken gibt. Soweit es geht, zeige ich es detailliert auf. Auch hier werde ich versuchen dann ab jetzt monatlich eine Auswertung zu veröffentlichen und den Trend zu beobachten, der hoffentlich aufwärts gehen wird 😉 Einnahmen 2013 Adsense: screenshot-machen.de 104,77 Euro dlgb.de 0,48 Euro online-gold-verkaufen.de 2,00 Euro produkt-fehler.de 0,06 Euro bubu-boomt.de 0,02 Euro Mit screenshot-machen.de erzielte ich recht hohe Einnahmen, da ich hier auch gut 22.000 weiterlesen!

Kategorieneigene andere BlogsTags:

Auswertung Einnahmen 2013 dergeldblog.de

1. Januar 2014 5 Kommentare

Auswertung Einnahmen 2013   Wie in meinem Beitrag Rückblick 2013 und meine Ziele für 2014 mit meinen Blogs geschrieben möchte ich das neue Jahr damit beginnen die Einnahmen von 2013 euch zu präsentieren. Ich will dann auch in Zukunft die Einnahmen wirklich monatlich online Stellen. Leider kann ich das nicht ganz detailliert machen, da ich neben den Blogs auch andere Webseiten habe und diese in einem Account verwaltet werden. Leider gibt es nicht bei allen Anbieter eine Statistik, die man pro Webseite ansehen kann. Beziehungsweise bei manchen gibt es gar keine Statistik, so das ich hier selber schauen muss, wie viel ich ungefähr im Monat verdient habe, ich muss also Zeitnah den Aktuellen Kontostand mit dem Vormonat vergleichen und eventuelle Auszahlungen mit berücksichtigen. Demnach muss weiterlesen!

KategorienBlogeinnahmen, dergeldblog.deTags:

Du hast dich für die Vergütung Qulifiziert