HomeBörse • Binäre Optionen

Binäre Optionen

Binäre Optionen

In letzter Zeit habe ich immer wieder Überschriften  wie „Mit Binären Optionen Geld verdienen“ gelesen, ob in Foren in denen ich aktiv bin oder auf Blogs die ich regelmäßig lese.
Daher habe ich mich nun mal ein klein wenig schlau gemacht was denn überhaupt Binäre Optionen sind.

Was sind Binäre Optionen?

Ganz einfach ausgedrückt setzt man auf einen fallenden oder steigenden Kurs von bestimmten Werten, z.B. von Währungskursen. Dabei setzt man auf einen kurzen Zeitraum. Quasi so als wenn man kurz vor Abfiff beim Fußball noch auf das Endergebnis einen Tipp abgibt. Gibt man dabei einen richtigen Tipp ab, also kauft man eine Option, die dann eintritt, erhält man den gesetzten Betrag zuzüglich einer Rendite, die unterschiedlich ist. Hat man eine Option gekauft, die nicht eintritt, so erhält man nur einen kleinen Teil seines eingesetzten Betrages wieder (Verlustabsicherung)

Wo kann man Binäre Optionen handeln?

Bei meiner Recherche nach Anbietern die Binäre Optionen anbieten bin ich unter anderem auf Anyoption gestoßen. Beim Anbieter Anyoption kann man 9 Währungspaare, 4 Rohstoffe, 32 Indizes und 50 Aktien handeln. Die Verlustabsicherung liegt bei 15% je Option und die Rendite liegt zwischen 65 Prozent und 71 Prozent, Optionen sind ab 25$ handelbar und die Kontoeröffnung ist ab einem Betrag von 100 Euro möglich.
Weitere Informationen zum Anbieter findet ihr auf der Webseite  http://www.forextimes.de/broker/anyoption. Hier gibt es einen Ausführlichen Bericht zum Anbieter und alle nötigen Informationen die ihr braucht.

Mit Binären Optionen reich werden?

Nun wie bei allem womit man Geld machen kann, kann man mit einem glücklichen Händchen reich werden, aber genau so kann man auch sein Geld verlieren und am ende nichts haben. Daher sollte man auch bei Binären Optionen wie immer nur mit dem Geld arbeiten, auf das man auch verzichten kann, wenn man am ende kein glückliches Händchen hatte. Auf keinen Fall sollte man dafür einen Kredit oder ähnliches aufnehmen, auch nicht das Konto überziehen. Am besten man testet es erst einmal mit einem Demokonto.

 

KategorienBörse Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Bitte löse die untere Aufgabe um nachzuweisen, dass du ein mensch und kein Computerprogramm (Spam) bist


Du hast dich für die Vergütung Qulifiziert