HomeGeld sparen • Gespartes richtig anlegen

Gespartes richtig anlegen

Zinsen für Gespartes

Hat man ein wenig Geld zur Seite gelegt ist die Frage was man damit macht, schließlich möchte man nicht, das das hart ersparte Geld an Wert verliert. Daher sollte man zumindest einen Wertzuwachs in Höhe der Inflation pro Jahr erhalten. Lukrative Sparkonten zu finden muss gar nicht so schwer sein. Schließlich gibt es Seiten, die einem einen Vergleich der einzelnen Sparkonten, die es so gibt, zeigen.
Denn es gibt inzwischen so viele Möglichkeiten, dass man alleine ohne Hilfe den Überblick verlieren kann.

Zudem ändern sich die Zinsen bei den ganzen Banken die es so gibt beinahe täglich. Da sollte man sich wirklich Hilfe von Seiten holen, die die Daten tagesaktuell vergleichen. Vor allem online Konten bieten hohe Zinsen ohne extra Gebühren. Denn natürlich sollte man immer das kleingedruckte lesen. Was bringt einem ein hoher Zinssatz, wenn dann Gebühren anfallen?

Wer vergleicht kann einen enormen Unterschied an Zinsen erhalten. Denn z.B. bei 10.000€ und einem Unterschied von nur 0,5% macht dies ein mehr oder weniger von 50€. Das klingt erst mal nicht viel, aber dafür kann man schon schick essen gehen. Vergleicht man aber hier mal die Zinsen von z.b. Sparkassen und anderen Banken wie z.B. der Bank of Scotland, so kann es schon mal schnell um einige hundert Euro unterschied pro Jahr gehen. Da kommt dann im folge Jahr auch bei den Zinseszins bereits ein ordentlicher Unterschied zu Stande.

Tagesgeldkonto oder Festgeldkonto?

Einen noch größeren unterschied macht es natürlich, ob man das Geld nur kurzzeitig oder vielleicht gar fest anlegt. bei Festgeldkonten gibt es natürlich mehr Zinsen als bei einem Tagesgeldkonto. Ob man das Geld nur kurzfristig auf einem Tagesgeldkonto anlegt oder doch fest, dass sollte man gut überlegen. Denn legt man das Geld fest an und benötigt dies, dann muss man einen Verlust beim vorzeitigen auflösen in kauf nehmen, hier gibt es meist dann hohe gebühren, wenn man überhaupt vorzeitig auflösen kann.
Kann man nicht vorzeitig auflösen und benötigt das Geld dringend, so kann man sicherlich einen Kredit erhalten, was aber dann natürlich bedeutet das man teure Zinsen zahlen muss, die in der Regel deutlich über den Zinsen liegen, die man mit dem Festgeldkonto bekommt. Daher sollte man immer vorher gut überlegen und vielleicht sich ein kleines Polster behalten, an dass man schnell und unkompliziert ran kann.

Vorteil bei den Sparkonten gegenüber von anderen Anlagen ist, dass das Geld gesichert sein sollte. In Deutschland sind Abgaben wie nun auf Zypern eher unwahrscheinlich, daher sollte man natürlich auch aufpassen, wo man genau das Geld anlegt.

KategorienGeld sparen Tags: , , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Bitte löse die untere Aufgabe um nachzuweisen, dass du ein mensch und kein Computerprogramm (Spam) bist


Du hast dich für die Vergütung Qulifiziert